Wertschätzende Kommunikation

Eine klare und einfühlsame Kommunikation ist die Basis für ein gesundes und wertschätzendes Miteinander!

Die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg bietet uns die Möglichkeit selbst in schwierigen Gesprächssituationen einfühlsam zuzuhören, uns selbst achtsam und authentisch auszudrücken und gemeinsame Lösungen zu finden!

Wir lernen in diesem Workshop die 4 Schritte der Wertschätzenden Kommunikation:

  1. Schritt: Beobachtung vs. Interpretation
  2. Schritt: Gefühle vs. Schuldzuweisungen
  3. Schritt: Bedürfnisse und Werte vs. Strategien
  4. Schritt: Bitten vs. Fromme Wünsche und Forderungen

Die theoretischen Inhalte werden durch zahlreiche praktische Übungen vertieft. So können Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten nachhaltig stärken:

  • Konstruktiver Umgang mit Kritik
  • Erfolgversprechende Bitten stellen
  • Wünsche und Anliegen offen und ehrlich ansprechen

Kommunikationstrainerin: Annemarie Müllauer, MA

 

Der Kurs besteht aus vier Terminen:

FR, 21.02.2020 von 14.00-18.00 Uhr

FR, 28.02.2020 von 14.00-18.00 Uhr

FR, 13.03.2020 von 14.00-18.00 Uhr

FR, 20.03.2020 von 14.00-18.00 Uhr

 

JETZT BUCHEN: Wertschätzende Kommunikation

 

Datum

Feb 21 2020

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Preis

172,00

Ort

Volkshochschule Saalfelden
Kategorie